equa-logo

ESBO title

ESBO ist ein Simulationstool zur Optimierung von Gebäuden auf Basis der Gebäudesimulationssoftware IDA ICE (Indoor Climate and Energy) von EQUA.

 
ESBO ermöglicht es Ihnen, verschiedene Gebäudekubaturen und technische Systeme zu untersuchen, um die Auswirkungen auf Energieverbrauch und Komfort zu prognostizieren. Es können raumbezogene und zentrale TGA-Systeme sowie Verglasungen, Verschattungen und Konstruktionen bewertet werden - ohne dass ein vollständiges geometrisches Gebäudemodell erstellt werden muss.


costs

 


 Mit ESBO mögliche Studien

leafEnergie | Jahresenergieverbrauch
leafKühlen | Kühllastberechnung (oder sommerliche Überhitzung) nach der ASHRAE Heat Balance Method.
leafHeizung | Heizlastberechnung nach der ASHRAE Heat Balance Method.
leafTageslicht| Detaillierte Raytracing-Tageslichtberechnung mit Radiance™.
leafVerglasungseigenschaften | Verglasungs- und Verschattungseigenschaften nach EN ISO 52022-3, EN 410 und ISO 15099.
 

 

simple2   b2

 


ESBO – wichtigste Merkmale

 leafEnergie- und Komfortstudien  | leafUntersuchung eines Raumes oder eines ganzen Gebäudes  | leafVergleich verschiedener Heiz-, Kühl- und Lüftungssysteme | leafVergleich verschiedener Verglasungen, Sonnenschutzsysteme und Baukonstruktionen  | leafEinfach in der Anwendung

 


 ESBO - Aktualisierung

Die ESBO Umgebung wurde besonders für Anwender die Gebäudesimulation nicht regelmäßig nutzen entwickelt. Trotz einer vereinfachten Menüführung ermöglicht ESBO immer noch, wie von IDA ICE gewohnt, die interaktive Untersuchung unterschiedlicher Gebäude- und Versorgungskonzepte in Bezug auf deren Energieverbrauch und Komfortbedingungen. Raumsysteme und zentrale Gebäudetechnik können untersucht werden, ebenso Verglasungen, Verschattungen und Baumaterialien - und alles ohne die komplette Gebäudekubatur erstellen zu müssen.


  


 

 

Drucken E-Mail